Startseite
Astronomie
Fotografie
Bergwandern

Das ist zwar schon ´ne Zeit lang her, aber es war eine der schönsten Touren, die ich bis jetzt gemacht habe. Wir waren zu viert nach Südtirol in das kleine Dorf Weißenbach (italienisch: Rio Bianco, steht auf dem Ortsschild). Von dort aus haben wir Bergtouren unternommen, z.T. mit Übernachtungen auf der Höhe. Oder wir waren morgens schon um 4 Uhr (im Urlaub!) los, um den Berg an einem Tag zu schaffen. Wir hatten uns vier 3000er ausgesucht und erklommen: Schwarzenstein, Dreiecksspitze, Großer Möseler und Moosstock.

An dieser Stelle grüß ich die anderen Drei: Maurits, Markus und Michael. Hi!

Genug erzählt, hier die Photos:

tour93-2

Links: in den unteren Regionen ist alles noch grün. Sieht manchmal aus, wie in den Highlands.

Unten: Weiter oben gibt´s nur noch Steine.

tour93-4

Rechts: Brotzeit auf ca. 3000 m Höhe: trockene Brötchen vom Vortag (es war Sonntag), die so hart waren, daß ich sie mit Wasser aufweichen mußte. Das Wasser hatte ich aus einem kleinen Gletscherbach, in dem man auch Bergkristalle finden konnte.

Unten: Eine Klettereinlage am Seil über schräge Platten. An den schwierigeren Stellen waren Stahlseile zum Festhalten schon angebracht.

tour93-1
tour93-6
tour93-5

Oben: Im ewigen Schnee.... obwohl schon einiges abgetaut war, in diesem Sommer. Würd´ gern mal wissen ob es jetzt noch weniger geworden ist.

Rechts: Irgendwann muß man auch wieder runter. Und runterkraxeln ist nicht so einfach wie rauf!

tour93-3