Startseite
Astronomie
Fotografie
Sonnenuntergang 1

Die beiden ersten Bilder der Sonnenuntergangs-Sequenz wurden mit der Teleskopbrennweite von 1000 mm aufgenommen, die anderen mit Barlow-Linse, die etwa 2,8-fach vergrößert. Die ersten beiden Fotos wurden nach dem Scannen der Größe der anderen angepaßt. Die Belichtungszeiten (automatisch) stiegen in dieser Reihe an: 1/2000 s, 1/1450 s, 1/250 s, 1/180 s, 1/90 s, 1/15 s, 1/10 s.

Auf den Bildern erkennt man an den Bäumen gut, wie die Sonne beim Untergehen nach rechts wandert.